Die Story Ihrer Marke verstehen und Potenziale neu entdecken. Die Perspektive wechseln und Raum anders denken. Die spürbare Einheit von Corporate Identity und Architektur schaffen.
Den Raum für Ihre Marke gestaltenFür einen ersten Eindruck der bleibt.

mcbw 2021

kinneplus @mcbw2021 

Ein Podcast über die besondere Beziehung von Marke und Raum 

← Hören Sie mal rein!

↘ kinneplus

Mein Name ist Petra Kinne – ich bin Architektin und ich mag gute Stories. Internationale Marken-Auftritte mit dem Ziel eine spezifische Story im Raum zu vermitteln, prägen meinen Erfahrungshorizont. Niemals gleich, aber oft von der ersten konzeptionellen Skizze bis zu dem Eindruck, der bleibt. Mit der Gründung von kinneplus vereine ich mein Gespür für komplexe Zusammenhänge und anspruchsvolle Gestaltung mit einem multidimensionalen Kollegen-Netzwerk.
Ich berate und begleite Sie vom ersten Impuls bis zum letzten Detail. 

Meine Erfahrung für Ihren Marken-Raum.

petra kinne (2)

↘ Die Idee

Eine Tasse Tee, eine Leuchte, der Arbeitsplatz in einem Unternehmen oder eine Ausstellung – Objekte und Räume sagen immer etwas aus, beinhalten eine eigene Story. Sei es um auf sich aufmerksam zu machen, um unser Interesse als Konsument zu wecken oder um sich zu differenzieren. 

Eine interessante Story weckt die Neugier, schafft Aufmerksamkeit. Als Konsument wollen wir mehr wissen.

Eine Marken-Story mit der ganzheitlichen Gestaltung des Raumes zu verbinden, ist ein signifikanter Mehrwert in der Gesamtwirkung. Das volle Potenzial Ihrer Marke erschließen und für den Raum nutzen. Vom ersten Impuls bis zu Ausführung vor Ort. Beratend, begleitend und gestaltend:

Das ist die Idee von kinneplus

Impuls

Impuls

↘ Potenziale eröffnen

Gemeinsam analysieren wir Ihre Marke im räumlichen Kontext und eröffnen vorhandene Stärken und Potenziale.

Struktur

Struktur

↘ Zusammenhänge stärken

Der Zusammenhang von baulicher Struktur, alltäglichen Abläufen und den besonderen Eigenschaften Ihrer Marke steht hier im Fokus. 

Gestaltung

Gestaltung

↘ Wirkung vertiefen

Marke und Raum wirken bewusst und unbewusst immer zusammen. Für die  Inszenierung alle Dimensionen.

Ausführung

Ausführung

↘ Qualität schaffen

Materialmuster, Planung, Abnahme vor Ort – so wird aus Ideen gebaute Realität. Wenn Sie möchten, begleite ich Sie bis ins letzte feine Detail. 

↘ Arbeiten

Von der ersten Idee bis zur Umsetzung vor Ort sind eine Vielzahl unterschiedlichster Projektpartner an der Entstehung eines Marken-Raumes beteiligt. Diese Auswahl von Arbeiten vermittelt einen ersten Eindruck erfolgreicher Zusammenarbeit:

Read More
Petra bringt im Gestaltungsprozess stets die unerwartete, unbequeme Wendung. Eine sinnvolle und nachvollziehbare Wendung, die ein Projekt spürbar vorwärts bringt.

Lorenzo Bizzi – Nordisk Büro plus, FFM

Read More
"Check – Doublecheck – Kinnecheck" . . . professionell, ganzheitlich und einzigartig!

Jörg Ganal – admodum, Berlin

Read More
Es gibt wenige Menschen, die mir "die Idee dahinter", hinter Architektur und Design, in allen Facetten so lebendig und nachvollziehbar nahe bringen können wie Petra!

Michael Sparfeld – kubix, Berlin

Read More
Petra Kinne gestaltet mit großer Sensibilität und Know-how den Dialog zwischen Architektur und der Gestaltung eines Marken-Raumes. Durch eine hervorragende Kommunikation vermittelt sie zwischen den Vorstellungen der Kunden und den Möglichkeiten der Umsetzung.

Cornelia Schneider – Head of Global Experiential Marketing, Hyundai, Seoul

Read More
. . . es gibt noch mehr!!

Petra Kinne – kinneplus

Previous
Next

↘ Dialog

Mit kinneplus gestalte ich Marken-Räume aus der Perspektive des Nutzers, mit und für den Kunden. Dafür nutze ich alle Möglichkeiten des Austauschs und schätze insbesondere den persönlichen Dialog ! Datenschutz ist wichtig. Näheres zum Umgang mit Ihren Daten gemäß DSGVO finden Sie hier.

Sie möchten das Potenzial Ihrer Marke im Raum neu entdecken?
Sie möchten mehr über die Arbeit von kinneplus oder meine Expertise erfahren?

Schreiben Sie mir!

↘ pluspunkt

Einfach mal die Perspektive wechseln, den Standpunkt erweitern und Denkanstösse teilen – dafür gibt es den #kinnepluspunkt

Folgen Sie mir auf Instagram: #kinneplus